besucherzähler gratis
Deine Tierwelt
banner
ZERGportal.de - Das Tierschutzportal für Tiere in Not Flugbuchung.com

Herzlich willkommen auf meiner Seite .

Ihr werdet euch sicher wundern dass ich nicht sehr viel von mir berichten werde ,aber da gibt es auch nicht viel zu erzählen .Im November 2004 hatte meine Adoptivmutter einen Schlaganfall und ist seitdem linksseitig schwerbehindert. Noch Glück im Unglück hatte sie weil wir in Schweinfurt eine Stroke Unit haben. Sie war immerhin 12 Stunden hilflos in der Wohnung gelegen bis ich sie gefunden habe. Jeden Tag werden viele Familien von solchen Schicksalsschlägen heimgesucht und somit zu einer Vielzahl von Entscheidungen gezwungen. Diese Seite soll ein wenig dazu beitragen den aktuellen Informationsbedarf zu decken. Aber auch Tier - und Naturliebhabern möchte ich mit der Zeit eine lesenswerte Homepage bieten, den das Leben geht weiter und die eigenen Interessen darf man nicht verlieren.

Manchmal kann schon ein Gespräch oder die Frage in einem Forum http://www.das-schlaganfall-forum.de/index.php hilfreich sein. http://www.med1.de/Forum/

Informationen zur Einstufung in die Pflegeversicherung, Pflegestufen, Pflegegeld oder Sachleistung findet ihr dann noch hier :http://www.familienhandbuch.de/cmain/f_Programme/a_Leistungen_fuer_Familien/s_561.html

Wenn dann nach Krankenhaus und Reha die Entscheidung getroffen werden muss wer die Pflege zu Hause übernehmen soll ,stehen vor allem alleinstehende berufstätige Menschen wieder vor einer schwierigen Entscheidung .Da geht es schon los mit Fragen wie Pflegegeld oder Pflegesachleistung ,Pflegedienst oder selbst pflegen ?Die eigene Altersvorsorge und der Lebensunterhalt müssen sichergestellt werden.

Es hat 2 Jahre Erfahrung mit einem Pflegedienst und einer Nachbarin (die auch wieder ihre Freizeit und Freiheit haben wollte) gebraucht bis wir eine Alternative gefunden haben. Bei uns läuft es jetzt wie folgt ab:

Meine Arbeitszeit habe ich reduziert (unter 30 Stunden) und die Pflegekasse übernimmt einen Teil meiner Beiträge zur Rentenversicherung.

Das Mittagessen und Abendessen richte ich schon bevor ich zur Arbeit gehe mundgerecht her, so dass eine Freundin es nur noch erwärmen und reichen kann und dann bei der Körperpflege sowie an/ auskleiden hilft.Für den Notfall verfügen wir noch über den Hausnotruf vom Roten Kreuz.

Mir bleibt wieder mehr Zeit für meine eigenen Hobbys mein Garten und meine Tiere.

Vor allem setze ich mich für den Tierschutz im In.- und  Ausland ein.

Da es immer im Tierschutz an Spenden mangelt hier mein ganz persönliches Anliegen: Nutzt für eure Onlinekäufe doch bitte die Werbebanner auf dieser Seite.

Das besondere an diesen Bannern ist, das ihr durch die Nutzung indirekt dem Tierschutz eine Spende zukommen lasst weil ich den Erlös aus euren Käufen als Spende weiterreiche. Vorläufig an die  http://www.katzenhilfe-wuerzburg.de/index.php?id=38

Vielleicht wird http://www.pflege-zu-hause-info.de/ ja auch euere Startseite ???

 

Immobilien suchen und anbieten bei ImmobilienScout24
www.fressnapf.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wochenangebote
Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!
Shop-Apotheke TÜV-zertifizierte Versandapotheke
Kabel Deutschland
www.schwab.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preisvergleich für rezeptfreie Medikamente und Apothekenprodukte
Betreut.de - Deutschlands führende Dienstleistung